Produkte aus dem Museumsshop
Online Bestellung

Folgende Designprodukte aus unserem Museumsshop können online bestellt werden und mittels Postweg zu Ihnen gelangen (zzgl. Versandkosten). Die Ware stellt nur einen kleinen Auszug aus unserer Produktpalette dar.

Tasse im Zick-Zack Design

Das Design der Porzellantasse ist inspiriert vom berühmten Dachmuster des Stephansdoms.

>> Zur Bestellung
Gold Becher im Zick-Zack Design

Das Design der Porzellantasse ist inspiriert vom berühmten Dachmuster des Stephansdoms.

>> Zur Bestellung
Manner "Wanderdose" im Zick-Zack Design

Das Design der Metalldose ist dem berühmten Dachmuster des Stephansdoms nachempfunden, und wurde in Zusammenarbeit mit Manner hergestellt.

>> Zur Bestellung
Manner Schokotäfelchen im Zick-Zack Design

12 feine Schokotäfelchen von Manner. Das Design der Verpackung ist dem berühmten Dachmuster des Stephansdoms nachempfunden, und wurde in Zusammenarbeit mit Manner hergestellt. 

>> Zur Bestellung
Seidentuch im Zick-Zack Design

Das Design des Seidentuchs, das exklusiv für das Dom Museum Wien in Italien hergestellt wurde, ist dem berühmten Dachmuster des Stephansdoms nachempfunden.

>> Zur Bestellung
Schal im Zick-Zack Design

Das Design des Schals, das exklusiv für das Dom Museum Wien in Italien hergestellt wurde, ist dem berühmten Dachmuster des Stephansdoms nachempfunden.

>> Zur Bestellung
Wiederverwendbares Upcycling-Bienenwachstuch

Diese Wachstücher sind ein umweltfreundlicher, nachhaltiger, wiederverwendbarer Ersatz für Alu- und Frischhaltefolien. Die Wachstücher wurden aus upgecycelten Baumwollstoffen, regionalem Bio-Bienenwachs, regionalem Biosonnenblumenöl und Baumharz aus Niederösterreich handgefertigt.

>> Zur Bestellung
Penzip von gabarage upcycling design

Im Zentrum der Designphilosophie des Wiener gemeinnützigen Vereins gabarage upcycling design steht das Re-Design von Materialien und Produkten die anderswo keinen Wert mehr haben. So entstehen individuelle Einzelstücke und Kleinserien, wie diese, gemeinsam mit dem Dom Museum Wien entwickelte Serie zur Ausstellung „Fragile Schöpfung“. 

>> Zur Bestellung
Österreichischer Bio-Honig

Der Bio-Honig „BIENENSTREBEN" ist in 3 Sorten verfügbar:

Akazien, Frühlingsblumen, Sonnenblumen.

>> Zur Bestellung
Espressobecher „One Million" von Uli Aigner

Freigedrehter Espressobecher aus Limoges Porzellan mit eingravierter fortlaufender Nummer. Die Künstlerin Uli Aigner dreht die Porzellangefäße selber. Die Gefäße werden chronologisch von 1 bis 1.000.000 nummeriert; jedes Stück ist ein Unikat.

>> Zur Bestellung
Salatschüssel „One Million" von Uli Aigner

Freigedrehte Salat- oder Suppenschüssel aus Limoges Porzellan mit eingravierter fortlaufender Nummer. Die Künstlerin Uli Aigner dreht die Porzellangefäße selber. Die Gefäße werden chronologisch von 1 bis 1.000.000 nummeriert; jedes Stück ist ein Unikat.

>> Zur Bestellung
Schale „One Million" von Uli Aigner

Freigedrehte Schale aus Limoges Porzellan mit eingravierter fortlaufender Nummer. Die Künstlerin Uli Aigner dreht die Porzellangefäße selber. Die Gefäße werden chronologisch von 1 bis 1.000.000 nummeriert; jedes Stück ist ein Unikat.

>> Zur Bestellung
JETZT-Uhr von Leo Zogmayer

Der Künstler Leo Zogmayer, der auch die Hocker für das Dom Museum Wien designt hat, hat diese Unisex-Armbanduhr mit Citizenwerk in 3 Versionen kreiert: JETZ, NOW und LK 17.21  (Das Reich Gottes ist schon jetzt in eurer Mitte).

>> Zur Bestellung
Aleppo Seife (Iris Andraschek)

Sapun Ghar – Alepposeife höchster Qualität
Die händisch gefertigte Seife aus Lorbeeröl, Olivenöl, Soda und Wasser ist ein Naturprodukt nach jahrhundertealter Tradition. Die Künstlerin hat sie aus dem syrisch-türkischen Grenzgebiet importiert. Mit dem Vertrieb würdigt sie nicht nur eine jahrhundertealte Tradition, sondern auch das Überleben in prekären Verhältnissen.

>> Zur Bestellung