Exklusive Online-Privatführung „Fragile Schöpfung”
Lois Weinberger, Die Erde halten, 2010, Galerie Krinzinger, Studio Lois Weinberger und Galerie Krinzinger, Foto: Paris Tsitsos
Lois Weinberger, Die Erde halten, 2010, Galerie Krinzinger, Studio Lois Weinberger und Galerie Krinzinger, Foto: Paris Tsitsos

Laden Sie family & friends von nah und fern zu einem Online-Treffen der besonderen Art ein! Lassen Sie sich von uns in exklusiver Kleingruppe virtuell durch die aktuelle Themenausstellung „Fragile Schöpfung“ führen und Einblick in das mit dem Österreichischen Museumspreis 2020 preisgekrönte Dom Museum Wien erlangen. Eine Kunstvermittlerin nimmt Sie mit auf einen 360-Grad-Rundgang und freut sich aufs Teilen Ihrer Eindrücke im anschließenden Gespräch.

 

Kosten: € 80,- für 1 Std.; max. 20 TN

Senden