Mahlzeit
Katalog zur Themenausstellung des Dom Museum Wien
Ausstellungskatalog "Mahlzeit", mit Abbildung Izumi Miyazaki, Broccoli (Detail), 2017, Izumi Miyazaki. © Izumi Miyazaki
Ausstellungskatalog "Mahlzeit", mit Abbildung Izumi Miyazaki, Broccoli (Detail), 2017, Izumi Miyazaki. © Izumi Miyazaki

Hrsg. von Johanna Schwanberg
Dom Museum Wien 2022
ISBN: 978-3-200-08523-7

Zweisprachig: Deutsch & Englisch
Der Band ist im Museumsshop erhältlich.
Buch bestellen

 

Essen und Trinken gehören zu den menschlichen Grundbedürfnissen, doch seit jeher übersteigt das gemeinsame Mahl die Funktion der bloßen Nahrungsaufnahme. Sinnlichkeit und Genuss, Stiftung von Gemeinschaft, Repräsentation des sozialen Status, rituelle Handlungen sind nur einige Aspekte, die sich mit dem Mahl verbunden zeigen. Die Kunst reagiert seit jeher auf unsere Weisen des Mahlhaltens, unsere ausgewählten Speisen und Lebensmittel darstellend, analysierend, abstrahierend, kritisch und natürlich auch ironisch. Die Ausstellung verhandelt durch die Epochen und in unterschiedlichsten Medien – Plastik, Grafik, Malerei, Fotografie und Videokunst – unter anderem die gemeinschaftsstiftenden Aspekte des Mahls: in Familien, bei offiziellen Anlässen, im politischen wie religiösem Rahmen unterschiedlicher kultureller Kontexte.

 

Leihgaben sowie eigens für die Schau entwickelte Installationen ergänzen die Werke aus den breit gefächerten Beständen des Dom Museum Wien. Der reich bebilderte Katalog beinhaltet neben einer Einleitung von Johanna Schwanberg, einem Essay von Tilman Allert und Interviewbeiträgen von Eva Barlösius und Hannes Etzlstorfer auch Ausstellungsansichten, die einen Eindruck der Präsentation vermitteln.