Angebote für Kindergärten im Dom Museum Wien
2022/23

Themenausstellung „Mahlzeit“ 29. September 2022 bis 27. August 2023

Sinnlichkeit, Genuss, das Stillen von Grundbedürfnissen, Repräsentation, die Stiftung von Gemeinschaft oder rituelle Handlungen: Das sind nur einige Aspekte, die mit der Nahrungsaufnahme in Verbindung stehen. Die Ausstellung „Mahlzeit" verhandelt quer durch die Epochen unterschiedliche Essensstile und ihre gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen. Skulpturen, Zeichnungen, Gemälde, Fotografien und Videoinstallationen treten dabei miteinander in Dialog.

 

LIRUM LARUM LÖFFELSTIEL

Workshop 1,5 Std. Ab 3 Jahren

In einem spielerischen Rundgang durch die Ausstellung „Mahlzeit“ entdecken die Kinder historische und zeitgenössische Kunstwerke rund um das Thema „Essen“. Was kommt auf den Tisch und wer hat das Essen zubereitet? Wer isst aller mit und welche Regeln gilt es zu beachten? Diese und weitere Fragen werden mit interaktiven Methoden kreativ behandelt, von der performativen Sequenz bis zum Ratespiel. Zum Abschluss gestalten wir im Atelier eine lustige Löffelfigur.

 

>> ANFRAGE

PROGRAMM FÜR BAfEP-SCHÜLER*INNEN BZW. KINDERGARTENKOLLEG-STUDIERENDE

Workshop 1,5 Std./2 Std.

Für BAfEP-Oberstufen bzw. Kindergartenkollegs bieten wir eigene Workshops zum Kennenlernen unseres pädagogischen Konzepts an.

 

Diese Workshops umfassen:

- Einführung zur Kunstvermittlung für die Allerkleinsten im Dom Museum Wien

- Kennenlernen der Ausstellung „Mahlzeit“ anhand des Workshop-Konzepts für Kindergärten

- Präsentation der Workshop-Materialien für Kindergärten im Dom Atelier

- Kreativ-Aktion im Dom Atelier (bei 2-Std.-Variante)

 

>> ANFRAGE

Workshops zur Dauerausstellung
MUSEUM FÜR ANFÄNGER*INNEN

Kreuz und quer durch das Dom Museum Wien. 1,5 Std. Ab 3 Jahren

Am Anfang ist das Staunen. Wo fangen wir da im Museum mit den vielen Kunstwerken an? Wir starten unseren Rundgang im Museum mit einem rätselhaften Spiel. Anfangsbuchstaben und besondere Gegenstände führen uns zu ganz alter und ganz neuer Kunst, und so erforschen wir spielerisch die Schätze des Dom Museum Wien. Im Dom Atelier entsteht dann wie aus dem Nichts in einer geheimnisvollen Drucktechnik eine kunterbunte Welt. Die großflächige Gruppenarbeit kann gleich eingerollt und mitgenommen werden. Im Kindergarten hält sie die Erinnerungen an den Museumsausflug wach.

 

>> ANFRAGE

DRACHENGEFLÜSTER

Mit dem Drachen Levi durch das mittelalterliche Wien - Workshop 1,5 Std. Ab 3 Jahren

Uralt sind die Steine des Wiener Stephansdoms. Sie haben schon viel gesehen und erlebt. Gleich alt wie der Dom ist auch der Museumsdrache Levi. Mit ihm begeben wir uns auf Spurensuche durch das mittelalterliche Wien. Gemeinsam lernen wir Freunde aus Levis Vergangenheit kennen: Eine vornehme Frau in goldenem Mantel etwa und einen ehrgeizigen jungen Mann namens Rudolf! Im Anschluss werden im Dom Atelier aus Recycling-Material fantasievolle Drachen gestaltet. Was die wohl für neue Geschichten flüstern?

 

>> ANFRAGE

HIMMELSLEITER UND SO WEITER

Kleine und große Engel im Dom Museum Wien, 1,5 Std. - Ab 5 Jahren

Mitten im Museum dreht sich eine Treppe in die Höhe. Sie wird zur Startrampe für einen „Rundflug“ durch das Museum auf der Suche nach Engeln und ihren vielen Aufgaben zwischen Himmel und Erde. Die Schüler*innen entdecken verspielte Kinderengel und Engel, die Musik machen; Engel, die Nachrichten überbringen, und solche, die den Himmelsthron bewachen. Im Dom Atelier kreiert jedes Kind aus Flasche, Zeitungspapier und Gipsbinde einen persönlichen Engel.

 

>> ANFRAGE

Workshopzeiten  

Mittwoch bis Freitag ab 9.30 Uhr.

 

Kosten

1,5 Std. Workshop               € 5,- /Kind  inkl. Material
2 Std. Workshop                  € 6,-/Kind  inkl. Material

 

Die Mindestteilnehmer*innenzahl pro Gruppe beträgt 10 Kinder, ab 16 Kindern wird die Gruppe geteilt und von zwei Kunstvermittler*innen betreut.
Zwei Begleitpersonen haben freien Eintritt.

 

Anmeldung

Wir ersuchen um Anmeldung des Workshops möglichst 4 Wochen vorab unter tours@dommuseum.at, oder über die jeweiligen Anfrageformulare auf dieser Seite.

 

Information und Beratung

Katja Brandes, Carola Schreiner-Walter T 01/51552 5308 (vormittags)