DOMerstagabend From Home

Daniela Hammer-Tugendhat hielt am 23. 4.2020 im geschlossenen Dom Museum Wien einen Vortrag im Kontext der Ausstellung „Family Matters": „Gegenwärtige Vergangenheit: Kritische Einwürfe zum Familienbild." 

Der Vortrag fand ohne Publikum statt und wurde  per Facebook und Instagram Livestream ausgestrahlt. Er ist hier nachzusehen.

Daniela Hammer-Tugendhat:
„Gegenwärtige Vergangenheit: Kritische Einwürfe zum Familienbild"
Diskussion:
„Religionen und ihre ökologische Verantwortung"

Aufzeichnung vom 22. Oktober 2020: Im Rahmen der Ausstellung "Fragile Schöpfung" diskutierten Gemeinderabbiner Schlomo Hofmeister der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, Elma Salo von der Muslimischen Jugend und Theologe Michael Rosenberger von der Katholischen Privatuniversität Linz im Dom Museum Wien mit Direktorin Johanna Schwanberg über jüdische, muslimische und christliche Betrachtungsweisen der Klimakatastrophe und die möglichen Auswege daraus.