art@six
„Sammle dich!“ Forschendes Zeichnen - Fragile Schöpfung
Chorherr Marzellin Stoppel, Blumenstudie Nr. 128 (Detail)
Stiftsbibliothek Klosterneuburg. Foto: Stiftsbibliothek Klosterneuburg
Donnerstag, 04. März 2021 18:00 - 19:30
Interaktiver Rundgang
Dom Museum Wien

Achtung: Begrenzte Teilnehmer_innenzahl

Mit Notizbuch, Blei- und Farbstiften ausgestattet begeben wir uns auf eine museale, forschende und kreative Spurensuche durch die Ausstellung „Fragile Schöpfung". Pionierinnen der Naturwissenschaften, etwa Maria Sibylla Merian, beanspruchten schon früh die einstige Männerdomäne des Entdeckens und Dokumentierens für sich. Sie sollen ebenso vorgestellt werden wie Künstlerinnen der Ausstellung und ihre heutigen forschenden und aktivistischen Strategien in ihrer künstlerischen Arbeit.

 

Mit Silvia Müllegger

 


Begrenzte Teilnehmer_innenzahl. Anmeldung erforderlich
Kosten:
Erwachsene: € 5,- zzgl. Eintritt (Jahreskarten-Besitzer_innen zahlen keinen Eintritt)


Senden