Kunstachterl
Mama - Mutter - Mater
Elinor Carucci, Holding Emmanuelle (Detail), 2008. Courtesy Gallery Fifty One, Antwerp. Foto: Elinor Carucci
Donnerstag, 26. März 2020 18:00 - 19:00
Rundgang und Wein
Dom Museum Wien

Mit einem Glas Wein vom Weingut Erich & Walter Polz in der Südsteiermark wird auf den Feierabend angestoßen gefolgt von einem kurzweiligen Rundgang.  

Viele Ansprüche und Wunschvorstellungen stehen in Zusammenhang mit der Rolle der Mutter. Gotische Marienskulpturen zeigen sie als fürsorgliche Mutter, ein Idealbild, das vielen vertraut ist. Der Wandel in der Darstellung der Mutter lässt sich an Arbeiten zeitgenössischer Künstlerinnen ablesen. Elinor Carucci oder Judith Samen etwa beleuchten in ihren Arbeiten - die derzeit in der Schau "Family Matters" zu sehen sind -  die verschiedenen Aspekte des Mutterseins kritisch und laden damit zur Reflexion ein.


Keine Anmeldung erforderlich
Kosten:
Erwachsene: Kosten: € 5,- pro Person zzgl. Eintritt*  *ausgenommen Jahreskarten-BesitzerInnen