Gute Nachbarschaft
Naturkunst – Kunstnatur
Links: Benoit Aquin, Berger à Wuwei (Detail), 2006, aus der Serie: The Chinese Dust Bowl, 2006-2009 © Benoit Aquin. Kunst Haus Wien. 
Rechts: Kollonitz Kasel (Detail), um 1740. Domkirche St. Stephan, Wien. Foto: Lena Deinhardstein. Dom Museum Wien.
Donnerstag, 05. November 2020 17:00 - 19:45
Rundgang
Treffpunkt: KUNST HAUS WIEN
Untere Weißgerberstraße 13
1030 Wien

Buchung über: www.wien-ticket.at
Kosten: Kombi-Ticket KUNST HAUS WIEN / Dom Museum Wien: € 14,- (keine Ermäßigungen)
Treffpunkt: KUNST HAUS WIEN!

 

Direktorinnenführung mit Bettina Leidl und Johanna Schwanberg

durch die Ausstellungen "Nach uns die Sintflut" (KUNST HAUS WIEN) und "Fragile Schöpfung" (Dom Museum Wien)

Vom Blumenschmuck historischer Buchmalerei über die romantische Lust an der Urgewalt der Natur bis zu gesellschaftspolitischen zeitgenössischen Positionen führt die Ausstellung „Fragile Schöpfung“ im Dom Museum Wien verschiedene Naturvorstellungen vor Augen. Zwischen liebevoller Zuwendung und Ausbeutung, Bedrohung und Faszination erweist sich das Verhältnis Mensch-Umwelt als schon lange existenziell wichtiges Thema. 


21 Künstlerinnen und Künstler vermitteln im KUNST HAUS WIEN die fatalen Auswirkungen des menschengemachten Klimawandels: schwindende Gletscher, schmelzende Polkappen und versteppte Landflächen. „Nach uns die Sintflut“ zeigt Fotografie und Videos, die oft in jahrelanger Recherche und in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern produziert wurden.


Anmeldung erforderlich unter folgendem Link:
http://www.wien-ticket.at
Kosten:
Erwachsene: Kombi-Ticket KUNST HAUS WIEN /Dom Museum Wien: € 14,- (keine Ermäßigungen)