Mit einem Glas Wein vom Weingut Erich & Walter Polz in der Südsteiermark wird auf den Sonntagabend angestoßen gefolgt von einem kurzweiligen Rundgang. 

Man entkommt ihr nicht, unser Leben ist durch sie geprägt: die Familie. Vom Wandel des Begriffs Familie ausgehend widmet sich die Ausstellung „Family Matters“ der Frage, wie sich die unterschiedlichen Familienkonstellationen, ihre Bedingungen und Auswirkungen auf Individuum und Gesellschaft in der Kunst spiegeln. Auch in Literatur, Oper, Theater oder Film ist das Thema Familie omnipräsent. Mittels Zitaten aus Literatur, Philosophie und Soziologie wollen wir die Themenausstellung erkunden und gemeinsam der Frage nachgehen, was die Lebensform Familie so interessant macht.