Vielleicht haben Sie schon vom renommierten Otto Mauer Preis gehört, der für viele Kunstschaffende ein Sprungbrett für ihre spätere Karriere darstellte und noch darstellt. Warum benennt die Erzdiözese Wien einen Preis nach diesem Priester? Warum widmet ihm das Dom Museum Wien einen eigenen Bereich im Museum?

Hören Sie eine Einführung in die spannende Biographie dieses Priesters und Kunstförderers und betrachten Sie Werke bekannter Künstlerinnen und Künstler, die sich einst in seinem Besitz befanden.