Die Frau war seit jeher das Lieblingsthema männlicher Künstler schon. Doch bis die Frau als Schöpferin des Bildes oder Kunstwerks zu einer Selbstverständlichkeit wurde, war es ein langer, für die Künstlerinnen selbst oft schmerzvoller Prozess.

Der Rundgang im Dom Museum Wien stellt herausragende Künstlerinnen der österreichischen Nachkriegsavantgarde und gegenwärtige weibliche Kunstschaffende vor, die ihren eigenen Weg gegangen sind bzw. gehen.