Zeig mir deine Wunde
20. September 2018 - 25. August 2019

Die Ausstellung fragt nach der künstlerischen Darstellbarkeit physischer, psychischer und gesellschaftspolitischer Verwundung – vom Mittelalter bis zur Gegenwart.
Weiterlesen
Programmheft
September 2018 - März 2019

Das Programmheft als PDF zum downloaden (~3MB): Infos zu sämtlichen Führungen, Workshops und Veranstaltungen.
>> Download
Zeitgenoss_innen
 
Sonntag, 30. Dezember 2018, 15.00 - 16.00 Uhr
 
Rundgang
Dom Museum Wien

An der Schwelle vom alten zum neuen Jahr steht ein abwechslungsreicher Rundgang quer durch das Dom Museum Wien …   Weiterlesen
Rudi, Poldi oder Kiki?
 
Mittwoch, 2. Januar 2019, 10.30 - 12.00 Uhr
 
Workshop
Dom Museum Wien

Im Rahmen des "wienXtra-ferienspiels“ - Im Atelier gestaltest du mit unterschiedlichen und ungewöhnlichen Schreibwerkzeugen Bilder von Schriften...   Weiterlesen
Rudi, Poldi oder Kiki?
 
Donnerstag, 3. Januar 2019, 10.30 - 12.00 Uhr
 
Workshop
Dom Museum Wien

Im Rahmen des "wienXtra-ferienspiels“ - Nach einem Rundgang entstehen im Atelier durch einfache Zeichentricks Selfies der anderen Art...   Weiterlesen
Rudi, Poldi oder Kiki?
 
Freitag, 4. Januar 2019, 10.30 - 12.00 Uhr
 
Workshop
Dom Museum Wien

Im Rahmen des "wienXtra-ferienspiels“ - Nach einem Rundgang knetest du im Atelier Gussformen und kreierst unterschiedliche Ornamente...   Weiterlesen
Kunstachterl
 
Donnerstag, 10. Januar 2019, 18.00 - 19.00 Uhr
 
Rundgang und Wein
Dom Museum Wien

Viele Objekte der Schau "Zeig mir deine Wunde" öffnen künstlerischen Perspektiven auf Verletzung und Heilung…   Weiterlesen
Familienatelier
 
Samstag, 12. Januar 2019, 15.00 - 16.30 Uhr
 
Workshop
Dom Museum Wien

Bunt war das Mittelalter - das zeigen uns die Modekreationen, mit denen Heilige auf den gotischen Tafelbildern im Museum posieren...   Weiterlesen
Kaleidoskop
 
Sonntag, 13. Januar 2019, 15.00 - 16.00 Uhr
 
Rundgang
Dom Museum Wien

Manchmal sind es nur minimale Veränderungen, die aus einer Wunde ein Wunder werden lassen ...   Weiterlesen
DOMerstagabend
 
Donnerstag, 17. Januar 2019, 18.00 - 20.00 Uhr
 
Diskussionsveranstaltung
Dom Museum Wien

Klaus Speidel, Ko-Kurator der Ausstellung "Zeig mir deine Wunde" spricht über "Wunden in der Kunst als Spur, Allegorie und Fest"...   Weiterlesen
Historische Schätze
 
Sonntag, 20. Januar 2019, 15.00 - 16.00 Uhr
 
Rundgang
Dom Museum Wien

Aufwändig gestaltete handgeschriebene Werke stehen im Mittelpunkt dieses Kunstgespräches mit einem Ausblick auf spätere Entwicklungen...   Weiterlesen
Gedanken für den Tag
 
21. - 26. Januar 2019, 6.56 - 7.00 Uhr
 
Radiosendung
Ö1

"Bilder der Seele" - Johanna Schwanberg, Direktorin des Dom Museum Wien, den norwegischen Jahrhundertwendestar Edvard Munch...   Weiterlesen
Klingeding Klex! (Vormittag)
 
Samstag, 26. Januar 2019, 10.30 - 12.00 Uhr
 
Workshop
Dom Museum Wien

Kunst entdecken, Kunst machen – mit Musik, Bewegung und allem, was uns zwischen die Finger kommt!    Weiterlesen
Klingeding Klex! (Nachmittag)
 
Samstag, 26. Januar 2019, 15.00 - 16.30 Uhr
 
Workshop
Dom Museum Wien

Kunst entdecken, Kunst machen – mit Musik, Bewegung und allem, was uns zwischen die Finger kommt!    Weiterlesen
Zeitgenoss_innen
 
Sonntag, 27. Januar 2019, 15.00 - 16.00 Uhr
 
Rundgang
Dom Museum Wien

Monsignore Otto Mauer war eine der wichtigsten Persönlichkeiten der österreichischen Nachkriegskunst. Mit der legendären Sammlung Otto Mauer verfügt das Dom Museum Wien...   Weiterlesen
Highlights
 
Sonntag, 3. Februar 2019, 15.00 - 16.00 Uhr
 
Rundgang
Dom Museum Wien

Madonnen, Altarbilder, liturgische Geräte, Textil- und Buchkunst. Ein Rundgang zu auserlesenen sakralen Kunstwerken und Höhepunkten des Domschatzes...   Weiterlesen
Buntes Mittelalter im Dom Museum Wien
 
Mittwoch, 6. Februar 2019, 10.30 - 12.00 Uhr
 
Workshop, Filzen
Dom Museum Wien

Beim Semesterferienspiel gibt es nach einem Rundgang durch das Museum im Atelier spannende Techniken zum Ausprobieren…   Weiterlesen
Buntes Mittelalter im Dom Museum Wien
 
Donnerstag, 7. Februar 2019, 10.30 - 12.00 Uhr
 
Workshop, Steckenpferde
Dom Museum Wien

Beim Semesterferienspiel gibt es nach einem Rundgang durch das Museum im Atelier spannende Techniken zum Ausprobieren…   Weiterlesen
Buntes Mittelalter im Dom Museum Wien
 
Freitag, 8. Februar 2019, 10.30 - 12.00 Uhr
 
Workshop, Monotypie
Dom Museum Wien

Beim Semesterferienspiel gibt es nach einem Rundgang durch das Museum im Atelier spannende Techniken zum Ausprobieren…   Weiterlesen
Kaleidoskop
 
Sonntag, 10. Februar 2019, 15.00 - 16.00 Uhr
 
Rundgang
Dom Museum Wien

Viele Objekte der Schau "Zeig mir deine Wunde" öffnen künstlerischen Perspektiven auf Verletzung und Heilung…   Weiterlesen
Kunstachterl
 
Donnerstag, 14. Februar 2019, 18.00 - 19.00 Uhr
 
Rundgang und Wein
Dom Museum Wien

Abbildungen von Märtyrer_innen sind in der christlichen Bildtradition stark verankert. Der heilige Sebastian gehört zu den beliebtesten Heiligenfiguren der europäischen Kirchen- und Kunstgeschichte.    Weiterlesen
Familienatelier
 
Samstag, 16. Februar 2019, 15.00 - 16.30 Uhr
 
Workshop
Dom Museum Wien

Leuchtende Farben auf Papier drucken: Was viele der Künstlerinnen und Künstler der Sammlung Otto Mauer vorgezeigt haben, können wir gemeinsam …   Weiterlesen
Historische Schätze
 
Sonntag, 17. Februar 2019, 15.00 - 16.00 Uhr
 
Rundgang
Dom Museum Wien

Die Liturgie bedient sich bestimmter Regeln und Zeichen, um Informationen und Botschaften zu vermitteln…   Weiterlesen
Zeitgenoss_innen
 
Sonntag, 24. Februar 2019, 15.00 - 16.00 Uhr
 
Rundgang
Dom Museum Wien

„Es ist die wichtigste Farbe, sozusagen mein Leben. Rot – das ist Feuer, Liebe... Es gibt kein Bild ohne Rot.    Weiterlesen
Highlights
 
Sonntag, 3. März 2019, 15.00 - 16.00 Uhr
 
Rundgang
Dom Museum Wien

Madonnen, Altarbilder, liturgische Geräte, Textil- und Buchkunst. Ein Rundgang zu auserlesenen sakralen Kunstwerken und Höhepunkten des Domschatzes...   Weiterlesen
Kunstachterl
 
Donnerstag, 7. März 2019, 18.00 - 19.00 Uhr
 
Rundgang und Wein
Dom Museum Wien

Der Politik der Verwundung entspricht ein ganzes Arsenal von Instrumenten: die Stacheln der Dornenkrone, die Stacheldrähte an den Grenzen Europas. Indem sie das Verletzen systematisieren, schüren sie Ängste.    Weiterlesen