Mit einem Glas Wein wird auf den Feierabend angestoßen gefolgt von einem kurzweiligen Rundgang. 

Ein Rundgang zu den unterschiedlichen Positionen der Themenausstellung "Zeig mir deine Wunde", bei dem auch dem Ursprung des Titels auf den Grund gegangen werden soll. Einen besonderen inhaltlichen Schwerpunkt bilden bei diesem Rundgang Künstlerinnen und Künstler, von denen sich Werke in der Sammlung Otto Mauer befinden.